03.11.2006458 Ansichten

Prostituierten-Prozess: Urteil wegen Mord

Im Juli 2003 hatte der Landwirt Hans B. aus Hirzel im Kanton Zürich eine 39-jährige Prostituierte umgebracht. Vor Gericht legte er ein Teilgeständnis ab, bestritt aber jede Tötungsabsicht. Im Prozess musste geklärt werden, ob es sich um Mord oder Tötung im Affekt gehandelt hat. Heute verurteilte ihn das Zürcher Geschworenengericht zu 17 Jahren Zuchthaus wegen Mordes. Arthur Honegger berichtet und meldet sich live vom Geschworenengericht in Zürich.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant