28.09.2015346 Ansichten

Schwarzpeter um Fahrende

Immer öfter machen ausländische Fahrende im Berner Seeland Halt. Alleine dieses Jahr haben sich in Biel 60 Gruppen niedergelassen. Damit ist jetzt Schluss. Biel weist nun die ungebetenen Gäste weg. Jetzt weichen sie in andere, kleinere Gemeinden in der Umgebung aus.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant