10.11.2015554 Ansichten

St. Galler Stickerei dank Hightech im Aufwind

Einst war die St. Galler Stickerei der wichtigste Exportartikel der Schweiz. Heute fristet die Branche ein Nischendasein. Dank neuen leitfähigen Hightech-Textilien will die Branche wieder wachsen. Zurzeit testet das Kantonsspital St. Gallen einen von der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt, Empa und Forster Rohner entwickelten EKG-Brustgurt. Dieser soll helfen, Schlafstörungen bei Menschen rechtzeitig zu erkennen.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant