Startups setzen auf Dialekt

Schweizerdeutsch hat sehr viele verschiedene Ausprägungen und es gibt fast keine geschriebenen Daten dazu. Deshalb ist es viel schwieriger und aufwändiger, eine Spracherkennungs-Software für Dialekt zu entwickeln. Zwei Schweizer Startups haben diese Marktlücke entdeckt und bringen neue Technologien...

UT
13.06.20176 Min
Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus "Schweiz aktuell"

Auch interessant