23.10.2018201 Ansichten

Tiefer Rhein bremst Ölimport

Die Rheinhäfen in Basel laufen diese Tage immer weniger Schiffe an. Der Containerverkehr ist eingestellt, Tanker liefern aufgrund des tiefen Wasserstandes nur noch rund 20 Prozent der Rohöl-Menge ab. Um die Landesversorgung sicher zu stellen, gibt der Bund nun Teile der Diesel-Pflichtlager frei.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant