27.08.2018107 Ansichten

Weltall-Satellit zum ersten Mal in Zürich Seebach

Im Frühling 2019 soll die erste Weltraum-Mission unter Schweizer Leitung ins All aufbrechen. Mit ihrem Satelliten will die Universität Bern erdähnliche Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems erforschen. Planeten, die allenfalls Leben beheimaten. Der Missionsleiter kann den Start kaum erwarten.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant