04.10.2018409 Ansichten

Wohnen im Naturschutzgebiet

In der Schweiz ist die Zersiedelung eines der grössten Probleme für die Biodiversität. Lebensräume werden zerschnitten oder gänzlich zugebaut. Nicht so in der Ziegelei Allschwil in Baselland. Hier leben die Menschen auf Inseln und seltene Krötenarten im Naturschutzgebiet rund herum.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant