12.06.2019280 Ansichten

Zweisprachiger Unterricht an Luzerner Berufsfachschulen

Wer Fremdsprachen spricht, hat bessere Chancen bei der Stellensuche. Aus diesem Grund lancierte der Kanton Luzern im Sommer 2008 das Pilotprojekt «Bilingualer Unterricht». Am Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe werden einzelne Klassen verschiedener Berufe im Fach Allgemeinbildung oder in der Berufskunde auf Deutsch und Englisch unterrichtet.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus Schweiz aktuell

Auch interessant