24.03.2021142 Ansichten

Zweitheimische für Randregionen gewinnen

Eine Studie zeigt, dass Zweitwohnungsbesitzende sich vorstellen könnten, den Wohnsitz permanent ins Feriendomizil zu verlegen. So könnte etwa Graubünden der Entvölkerung in Bergregionen entgegenwirken.

Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant