27.03.2021528 Ansichten

Der Weg in die Stille

Aline Fournier ist eine talentierte Fotografin. Im Alter von 3 Jahren verlor sie komplett ihr Gehör.

Als Aline 29 Jahre alt ist, verändert eine banale Situation in einem Geschäft im Ausland alles und löst eine tiefe Identitätskrise aus. Aline begreift, dass es für sie immer schwierig sein wird, zu kommunizieren, und dass ihr wahres Wesen in der Stille liegt.

Mehr von Signes in Gebärdensprache

Mehr aus der Sendung

Auch interessant