Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
12.06.2021843 Ansichten

Modern oder gefährlich?

Neue Technologien haben es schwer in der Schweiz. Sei es 5G, Gentechnologie, Atomkraft oder neuartige Impfungen, das Motto lautet, möglichst keine Risiken eingehen.

Bremst das Sicherheitsdenken den Fortschritt oder macht es uns längerfristig erfolgreich? Sind strenge Regulierungen für neue Technologien wichtig und sogar innovationsfördernd? Oder leben wir in einem Zeitgeist der Technologiefeindlichkeit? Darüber diskutiert Reto Brennwald mit folgenden Gästen: – Regula Rytz, Nationalrätin Grüne/BE; – Peter Grünenfelder, Direktor Avenir Suisse; – Jon Pult, Nationalrat SP/GR; und – Markus Somm, Verleger und Chefredaktor «Nebelspalter».

Mehr von SonntagsZeitung Standpunkte

Mehr aus SonntagsZeitung Standpunkte

Auch interessant