16.04.20126873 Ansichten

Vom Spitzenkletterer zum Mönch – das Porträt eines Kompromisslosen

Der Walliser Didier Berthod war einer der besten Risskletterer der Welt. Doch dann – in einer der schwersten Routen der Welt – das Schlüsselerlebnis. Von einem Tag auf den andern liess er vom Klettern ab, weihte sein Leben Gott und lebte fortan als Mönch. Das Porträt eines Kompromisslosen.

Mehr von sportlounge

Mehr aus der Sendung

Auch interessant