Abbruch im Tessin (Staffel 1, Folge 4)

Drei Teams, drei Regionen, ein Ziel: zusammen überleben und ans Ziel kommen. Völlig durchnässt und demoralisiert muss sich das Team Tessin entscheiden: zurück in die Wildnis oder Abenteuer abbrechen.

Nach einer nassen und lauten Gewitternacht, in der kaum an Schlaf zu denken ist, braucht das Team Tessin – völlig durchnässt – Hilfe bei der Bachüberquerung. Es ist alles zu viel für die Engelberger. Sie brechen das Abenteuer ab. Im Goms hat sich das drei Generationen Team so richtig eingelebt. U...

UT
22.09.202343 Min
Mehr von SRF bi de Lüt – Abenteuer Wildnis

Mehr aus "SRF bi de Lüt – Abenteuer Wildnis"

Auch interessant