28.09.201236081 Ansichten

«SF bi de Lüt – Landfrauenküche» Folge 1

1. Station: Weiler Gibelflüh, Luzern. Clara Schurtenberger ist die Chefin und das Zentrum der Familie. Liebevoll wird sie auch die «Baronin von Gibelflüh» genannt. Ihr Motto: Bei ihr im Haus soll es allen gut gehen. Mit welchem Menü sie die anderen Landfrauen wohl überrascht?

Mehr von SRF bi de Lüt – Landfrauenküche

Mehr aus SRF bi de Lüt – Landfrauenküche

Auch interessant