09.08.201414324 Ansichten

«SRF bi de Lüt – Live»: Das ist Spiez!

Die beliebte Sommerserie «SRF bi de Lüt – Live» sendet auch dieses Jahr wieder aus den schönsten Ortschaften der Schweiz. Unter dem Motto «Das ist Spiez!» begrüsst Nik Hartmann zum Auftakt in der Spiezer Bucht prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten.

In der Spiezer Bucht begrüsst Gastgeber Nik Hartmann den ehemaligen Bundesrat Adolf Ogi, Schauspieler Klaus Wildbolz, den Krimiautor und Sohn indischer Einwanderer Sunil Mann sowie die beiden Einheimischen Arthur Maibach und Maria-Theresia Zwyssig. Sie alle sind auf ganz spezielle Art mit ihrer Region verwurzelt und haben spannende Geschichten zu erzählen. In «Niks Rubrik» erwartet Nik Hartmann eine besondere Aufgabe. Er geht am Austragungsort auf Entdeckungsreise und zeigt dem Publikum Verstecktes, Besonderes und Geheimnisvolles. Auch Nik Hartmann weiss im Vorfeld nicht, was ihn erwartet. Zusammen mit den Zuschauerinnen und Zuschauern taucht er so tief in den Ort ein und findet Facetten, welche selbst die Einheimischen überraschen. Im Vorfeld der Sendung wurden bei einem breit angelegten Casting in den verschiedenen Regionen Gesangstalente gesucht und zu einem Chor geformt. Aussenreporterin Annina Campell hat die Castings und Proben begleitet. Man darf gespannt sein, ob die neuen Chormitglieder ihr Lampenfieber überwinden können - und mit welchem Lied sie auf der Bühne Spiez zum Klingen bringen. Auch in diesem Jahr gilt es für den Austragungsort, eine ganz spezielle Aufgabe innerhalb der Sendezeit zu lösen. Mit von der Partie ist auch diesen Sommer die SRF Husmusig um Dani Häusler. Zudem sorgt der mehrfache BBQ- und Grillchampion Ueli Bernold mit überraschenden Menüs rund um den Grill für die reichhaltige Abwechslung. Jeden Samstagabend verrät Grill-Ueli neue Rezepte, Tipps und Tricks.

Mehr von SRF bi de Lüt – Live

Mehr aus der Sendung

Auch interessant