15.10.202111184 Ansichten

Der Bär schlägt zu

Kurz vor Ende des Alpsommers passiert es doch noch. Im Engadin reisst ein Bär ein Schaf. Wie viele Tiere tatsächlich fehlen, stellt sich erst bei der Zählung heraus.

Es wäre alles organisiert gewesen für den Alpabzug im Engadin. Das gerissene Schaf und die Bärenpräsenz wirft alles wieder über den Haufen. Was tun? Die Schafzüchter sind gefordert. Tanja Burri aus dem Berner Oberland macht Ferien. Eine Woche Eseltrekking – weit weg von der Alp. Und prompt gibt es Probleme zu Hause. Sepp Herger von der Musenalp macht sich auf zum Wildheuen. Eine alte Tradition lebt weiter an den steilen Hängen im Urnerland. Bei Garbelys im Wallis ist Alpräumung angesagt. Zweitwohnungsbesitzer helfen mit und bekommen eine Integrationslektion vom Älpler Leo.

Mehr von SRF bi de Lüt – Z'Alp

Mehr aus SRF bi de Lüt – Z'Alp

Auch interessant