04.07.2011657 Ansichten

Klaus W. Wellershoff, Geschäftsführer Wellershoff & Partners, sowie ehemaliger Chef-Ökonom UBS

Der starke Franken stellt derzeit das grösste Risiko für die Schweizer Wirtschaft dar, sagt Klaus Wellershoff, Geschäftsführer Wellershoff & Partners. Anlegern empfiehlt er, in unterschiedliche Wertpapiere (Aktien, Immobilien, Rohstoffe, Gold) zu investieren.

Mehr von SRF Börse

Mehr aus der Sendung

Auch interessant