Überspringen zum Inhalt

Darum geht es bei der Freiheits-Initiative

Die «Initiative für Freiheit und körperliche Unversehrtheit» verlangt, dass ein Eingriff in die körperliche und geistige Unversehrtheit einer Person nur mit deren Zustimmung erfolgen darf. Jeder Mensch soll frei über seinen Körper entscheiden können. Lehnt eine Person einen Eingriff ab, soll sie weder bestraft noch benachteiligt werden dürfen. Bundesrat und Parlament lehnen die Initiative ab – sie warnen vor weitreichenden Folgen.

01.06.20242 Min
Mehr von SRF News Videos

Mehr aus "SRF News Videos"

Auch interessant