25.01.202122043 Ansichten

Corona-Depressionen nehmen zu

Nach bald einem Jahr Corona zeigt sich: der Virus greift nicht nur den Körper an, auch die Seele leidet. Die Zahl der diagnostizierten Depressionen hat sich seit Ausbruch der Pandemie versechsfacht. Und dies besonders bei den jüngeren Generationen, wie eine Studie der Covid-Task-Force des Bundes zeigt. Ein Betroffener erzählt.

Mehr von SRF News

Mehr aus SRF News

Auch interessant