Im Aargau wird jetzt an Schulen geimpft

18.08.20211 Min

Die Impfkampagne stockt – einzelne Kantone versuchen es deshalb auf eine neue Art. Im Kanton Aargau setzt man jetzt auf mobile Impfstationen vor Mittel- und Berufs-Schulen. Doch dieses Vorgehen ist umstritten. Es wird befürchtet, dass bei den Schülerinnen und Schülern Gruppendruck entsteht.

Mehr von SRF News

Mehr aus SRF News

Auch interessant