15.04.20215323 Ansichten

Klare Rollenverteilung bei Erdmännchen-Gruppen

Marta Manser von der Uni Zürich ist eine der führenden Erdmännchen-Forscherinnen. Seit 25 Jahren untersucht sie das Verhalten von Erdmännchen-Gruppe. Ihr Verhalten ist teilweise sehr nah am Menschen. Die Kommunikation untereinander etwa ist für die herzigen Tiere in der Wildnis überlebenswichtig. Die Forscherin hat etwa 30 unterschiedliche Ruftöne von Erdmännchen-Gruppen entschlüsselt.

Mehr von SRF News

Mehr aus der Sendung

Auch interessant