30.01.19971366 Ansichten

Bundesplatz vom 30.01.1997

Wie die Stacheln eines Igels überziehen seit dem Zweiten Weltkrieg tausende von Bunkern und Festungsanlagen die Schweiz. Mit der veränderten Bedrohungslage sind viele von ihnen überflüssig geworden. Für das Militärdepartement stellt sich die Frage: Was soll aus den alten, ausgemusterten Bunkern werden?

Mehr von SRF WISSEN

Mehr aus der Sendung

Auch interessant