27.03.200322421 Ansichten

Feuer an Bord: Die Tragödie von Swissair Flug 111

Am 2. September 1998 stürzte eine MD-11 der Swissair in der Nähe von Halifax in den Atlantik. 229 Menschen an Bord hatten keine Überlebenschance. Viereinhalb Jahre brauchten die Unfall-Experten des kanadischen Transportation and Safety Boards, TSB, um herauszufinden, was auf diesem Flug wirklich geschah. Es war eine der schwierigsten und aufwändigsten Untersuchungen in der Geschichte der Luftfahrt.

Mehr von SRF WISSEN

Mehr aus SRF WISSEN

Auch interessant