Ölkrise 1973 - Wie das Schwarze Gold seine Unschuld verlor

1973 beendete die Ölkrise jäh die Boomphase der Nachkriegszeit. Was bisher als selbstverständlich galt - die Versorgung mit Treib- und Brennstoff - war plötzlich in Frage gestellt. Die OPEC-Staaten zückten die Ölwaffe, die Preise schnellten um über 400 Prozent nach oben. Die Schweiz wie auch alle an...

Mehr von SRF WISSEN

Mehr aus SRF WISSEN

Auch interessant