03.09.20203828 Ansichten

Krieg der Roboter

Erleben wir gerade die dritte Revolution des Kriegs? Wird nach der Erfindung des Schiesspulvers und der Atomwaffe nun die Künstliche Intelligenz das Wesen des Kriegs von Grund auf verändern? Kämpfen auf den Schlachtfeldern der Zukunft Killerroboter gegen Killerroboter?

Noch klingt es nach einem Science-Fiction-Film, dass Killerroboter selbständig in den Kampf ziehen, um gegen andere Roboter zu kämpfen und Menschen zu töten. Vom technisch Machbaren ist das aber nicht mehr weit entfernt. Mit Hochdruck arbeitet die Rüstungsindustrie an sogenannten intelligenten Waffensystemen. Manche Staaten äussern sich kritisch, konnten sich aber bisher noch nicht auf neue Regeln einigen. Sebastian Ramspeck diskutiert in «#SRFglobal» mit: – Beatrice Heuser, Militär-Expertin; – Brandon Bryant, ehemaliger Drohnenpilot der US-Streitkräfte; – Jody Williams, Friedensnobelpreisträgerin und Mitinitiantin der Kampagne «Stop Killer Robots»; – Jürgen Schmidhuber, Vater der modernen Künstlichen Intelligenz; und – Pascal Weber, SRF-Nahost-Korrespondent.

Mehr von #SRFglobal

Mehr aus der Sendung

Auch interessant