10.12.20202621 Ansichten

Putin und Erdogan: Szenen einer Vernunftehe

Wie kommt es, dass Russland und die Türkei als Verbündete gegen den Westen auftreten? Und dies, obwohl sie in den aktuellen militärischen Konflikten in Syrien, Libyen und Berg-Karabach überall auf Konfrontationskurs sind. Sebastian Ramspeck sucht mit seinen Gästen nach Antworten.

Sind es die vergleichbaren Biografien von Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan, die zum Bündnis beitragen? Oder ist es vielleicht nur die Trotzreaktion zweier vom Westen verstossener Mittelmächte? Sebastian Ramspeck diskutiert mit Russland-Korrespondentin Luzia Tschirky, dem Publizisten und Politikwissenschaftler Ismail Küpeli sowie der US-Diplomatin Barbara Leaf.

Mehr von #SRFglobal

Mehr aus der Sendung

Auch interessant