Gassenküche in der Langstrasse

Die Menschen am Rand der Gesellschaft trifft Corona mit voller Wucht. Das erlebt Schwester Ariane, wenn sie an der Langstrasse Essenspakete und Hilfsgüter an Prostitutierte und Obdachlose verteilt.

Viele andere Hilfsangebote mussten schliessen. Dank der Unterstützung von Pfarreien und privaten Spenden kann sie mit ihrem Verein jenen direkt helfen, die sonst oft durch die Maschen fallen.

16.04.20204 Min
Mehr von #srfzämedure

Mehr aus "#srfzämedure"

Auch interessant