19.10.20155560 Ansichten

Abheben oder Untergehen – Ein Jahr mit Karl's kühne Gassenschau

Wenn Schiffe plötzlich fliegen und Rollstühle zu Raketen mutieren, wenn Erinnerungen greifbar werden und Träume Gestalt annehmen – dann befindet man sich in einer Vorstellung der Schweizer Theatertruppe Karl's kühne Gassenschau. Wie kommen die sinnbetörenden Spektakel zustande?

Mehr von Sternstunde Kunst

Mehr aus der Sendung

Auch interessant