Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen

Lichtspieler – Filmpionier François-Henri Lavanchy-Clarke

In einem französischen Filmarchiv werden 50 Filmrollen mit den frühesten Filmaufnahmen der Schweiz entdeckt. Gedreht hat sie um 1900 der schillernde Medienpionier, Werbemann und Philanthrop François-Henri Lavanchy-Clarke. Seine Geschichte erzählt, wie in der Schweiz die Bilder laufen lernten.

In einem französischen Filmarchiv werden 50 Filmrollen entdeckt – teils in ruinösem Zustand. Sie zeigen die ersten laufenden Bilder über die Lebenswirklichkeit der Schweizer und Schweizerinnen am Ende der Belle Epoque um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Filmthemen sind unter anderem die intern...

UT
07.01.202452 Minverfügbar bis 07.07.2024
Mehr von Sternstunde Kunst

Mehr aus "Sternstunde Kunst"

Auch interessant