Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
09.03.20144461 Ansichten

«Weggehen, um anzukommen» – Ein Roadmovie zur Schweizer Literatur

SchriftstellerInnen aller vier Landessprachen stehen im Fokus des Films von Barbara Seiler, der Einblick ins aktuelle literarische Schaffen der Schweiz gibt. Begegnungen mit Joël Dicker, Melinda Nadj Abonji, Pedro Lenz, Pascale Kramer, Katja Brunner, Giovanni Orelli, Martin Suter und Arno Camenisch.

Mehr von Sternstunde Kunst

Mehr aus Sternstunde Kunst

Auch interessant