27.08.20177066 Ansichten

Ahmad Milad Karimi: Der Islam - die Religion der Schönheit?

Der Islam hat ein Imageproblem. Manche meinen gar, er sei mit westlichen Werten, mit den Menschenrechten und der Säkularisierung nicht vereinbar. Der afghanischstämmige Philosoph Ahmad Milad Karimi kämpft gegen solche Vorurteile. Yves Bossart spricht mit dem Flüchtling, der zum Professor wurde.

Weitere Links aus der Sendung

Ist der Islam noch zu retten?
Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant