20.08.20174469 Ansichten

Daniel Barenboim: Über die grosse Kunst des Zuhörens

Daniel Barenboim ist der Tausendsassa unter den Stardirigenten. Seine Musik berührt nicht nur, sondern bewegt verhärtete Fronten – etwa wenn er Musiker aus Israel und Palästina im Orchester vereint. Warum zu grosser Musik die Kunst des Zuhörens gehört. Ein Gespräch mit Barbara Bleisch.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant