30.06.20136257 Ansichten

Gehirn oder Geist – was ist der Mensch?

Praktisch für jedes menschliche Phänomen bietet die Hirnforschung eine neurobiologische Erklärung an. Ist die Neurologie die neue Leitdisziplin? Kann die Philosophie von der Hirnforschung lernen? Und wo stösst diese an Grenzen? Katja Gentinetta unterhält sich mit dem Philosophen Michael Pauen.

Weitere Links aus der Sendung

Das iPhone ist Teil unseres Geistes
Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus Sternstunde Philosophie

Auch interessant