14.08.20162685 Ansichten

Iris Bohnet: Gleichstellung leicht gemacht

Neue Spielregeln für die Wirtschaft: Das fordern diesmal nicht bankenkritische Kreise, sondern die Schweizer Verhaltensökonomin und CS-Verwaltungsrätin Iris Bohnet. Wie sie die Diskriminierung der Frauen stoppen und die Gleichstellung voranbringen will, diskutiert sie mit Stephan Klapproth.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant