31.05.20154777 Ansichten

Islamische Philosophie und die Mobilität des Denkens

Die Anfänge der islamischen Philosophie reichen zurück bis ins neunte Jahrhundert. Was trieb die kritischen Denker des Islam um? Der Philosoph Dominik Perler und der Islamwissenschaftler Ulrich Rudolph sprechen mit Juri Steiner über wanderndes Wissen und Vernunft und Glaube im Morgen- und Abendland.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant