26.08.20187258 Ansichten

Jan-Werner Müller: Wie viel Populismus verträgt die Demokratie?

Ob in Italien, den USA oder der Türkei: Populisten sind auf dem Vormarsch. Sie sehen sich als Stimme des Volkes im Kampf gegen die Elite, gegen etablierte Institutionen und Medien. Was macht den Populismus derzeit so erfolgreich? Und ist er vielleicht gar eine Chance für unsere Demokratien?

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant