21.12.20149745 Ansichten

Martha Nussbaum: Gerechtigkeit braucht Liebe

Emotionen sind im politischen Diskurs allgegenwärtig. Dennoch appellieren wir an die Vernunft, wenn wir andere überzeugen wollen. Zu Unrecht, sagt die Philosophin Martha Nussbaum; ohne Mitgefühl sei Gerechtigkeit nicht zu haben und die Politik letztlich verloren. Ein Gespräch von Barbara Bleisch.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant