23.02.20146912 Ansichten

Perfekt oder menschlich? Vom Zwang, immer besser zu werden

Menschsein ist dehnbar: Dank medizinischer und technologischer Fortschritte werden die Menschen immer perfekter. Doch ist perfekt in jeder Hinsicht besser? Jürgen Wiebicke meint Nein und plädiert im Gespräch mit Barbara Bleisch für einen entspannten Umgang mit Leistung und Fitness.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus Sternstunde Philosophie

Auch interessant