Ruth Dreifuss - Mission Unruhestand

Alt Bundesrätin Ruth Dreifuss kennt keinen Ruhestand. Sie tritt für die Entkriminalisierung von Drogen ein, für die Regularisierung der Sans-Papiers und die Abschaffung der Todesstrafe. Sie spricht mit Juri Steiner über die Bedeutung moralischer Gesten und erklärt ihren vernunftgeprägten Optimismus.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus Sternstunde Philosophie

Auch interessant