11.04.20107845 Ansichten

Sternstunde Philosophie: Dalai Lama: Mitgefühl statt Gier. Der XIV. Dalai Lama im Gespräch mit Nathalie Wappler

11.00 Uhr Der Dalai Lama besucht Anfang April 2010 für einige Tage die Schweiz. Auf dem Programm des geistlichen Oberhaupts der Tibeter und Friedensnobelpreisträgers steht eine mehrtägige Konferenz zum Thema «Altruismus und Mitgefühl in Wirtschaftssystemen». Ein brisantes Thema auf dem Hintergrund der globalen Wirtschaftskrise. Der Buddhismus will die menschliche Gier bekämpfen und den Menschen ein Leben in Freiheit ermöglichen. Wie geht das konkret und liesse sich dieser Ansatz auch in der Wirtschaft realisieren? In einem exklusiven Gespräch in der Sternstunde Philosophie gibt der Dalai Lama einen intimen Einblick in das Herz der buddhistischen Lehre und die gesellschaftlichen Konsequenzen tibetisch-buddhistischer Lebensweisheit. Literaturhinweise: Dalai Lama: Meine spirituelle Autobiographie. Diogenes Verlag, Zürich 2010. Sabine Wienand: Dalai Lama XIV. rororo Monographien, Rowohlt Verlag, Hamburg 2009. Gerald Hüther, Wolfgang Roth, Michael von Brück: Damit das Denken Sinn bekommt. Spiritualität, Vernunft und Selbsterkenntnis. Mit Texten des Dalai Lama. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2009. Klemens Ludwig: Dalai Lama. Botschafter des Mitgefühls. C.H. Beck Verlag, München 2008. Wiederholungen der Sternstunde Philosophie: Montag, 12. April 2010 um 03.05 Uhr auf SF1 Dienstag, 13. April 2010 um 12.00 Uhr auf SFinfo Mittwoch, 14. April 2010 um 04.30 Uhr auf SF1 Samstag, 17. April 2010 um 08.55 Uhr auf SF1 VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@sf.tv

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant