06.11.20166207 Ansichten

Timothy Garton Ash: Wo liegen die Grenzen der Redefreiheit?

Das Recht auf freie Meinungsäusserung ist zentral für die offenen westlichen Gesellschaften - und es steht zunehmend unter Druck. Der britische Historiker Timothy Garton Ash erkundet im Gespräch mit Wolfram Eilenberger die Grenzen der Redefreiheit in einer global vernetzten Welt.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus Sternstunde Philosophie

Auch interessant