22.06.20148398 Ansichten

Wie viel Schönheit verträgt der Mensch?

Botox, Diäten und Skalpelle: Schönheit muss leiden, wenn sie sich nicht von selbst einstellen will. Die Philosophin Lisa Schmalzried und die Schönheitschirurgin Eva Neuenschwander diskutieren mit Juri Steiner über den Körper als Beauty-Baustelle sowie über das Gute und Wahre des Schönen.

Mehr von Sternstunde Philosophie

Mehr aus der Sendung

Auch interessant