23.09.201811939 Ansichten

Der Dalai Lama und die Schweiz

Vor 50 Jahren wurde das «Klösterliche Tibet-Institut» in Rikon feierlich eröffnet. So bekamen die zahlreichen Exil-Tibeter, die in der Schweiz eine neue Heimat gefunden hatten, auch ein neues religiöses Zentrum. Für den Dalai Lama ist die Schweiz daher ein wichtiger Ort der tibetischen Traditionen.

Mehr von Sternstunde Religion

Mehr aus der Sendung

Auch interessant