29.03.20154022 Ansichten

«Der Tod – gefürchtet oder ersehnt»

Lebensverlängernde Massnahmen auf der einen, begleiteter Suizid auf der anderen Seite: Mensch und Medizin greifen zunehmend in den Sterbeprozess ein. Wie beeinflussen Glaube und Jenseitsvorstellungen die Haltung zum Lebensende? Amira Hafner-Al Jabaji spricht mit Gästen aus drei Religionen.

Mehr von Sternstunde Religion

Mehr aus Sternstunde Religion

Auch interessant