24.02.20131540 Ansichten

Ingrid Grave - Ordensfrau mit Fernseherfahrung

Die Ilanzer Dominikanerin Ingrid Grave moderierte bis 2000 die «Sternstunden», die damals auch «die Sendung mit der Nonne» genannt wurden. Als Ordensfrau hält sie sich konsequent an einschneidende Regeln und lebt ihre Spiritualität, hat aber ebenso klare Vorstellungen von einer Kirche der Zukunft.

Mehr von Sternstunde Religion

Mehr aus der Sendung

Auch interessant