Nadia Bolz-Weber: Sexuelle Reformation jetzt!

Die US-Bestsellerautorin Nadia Bolz-Weber ist lutherische Pastorin. Die Evangelien hat sie mit Tattoos auf ihrem Körper verewigt. Sie pflegt eine direkte Sprache und hat eine Kirche für Ausgestossene begründet. Mit Olivia Röllin spricht sie über Sünde, Sex und Tabus.

Bolz-Weber wuchs in einem christlich-fundamentalistischen Elternhaus auf, rebellierte früh, war Alkoholikerin, Stand-Up-Komödiantin und auf religiöser Sinnsuche. Sie fand zu Jesus zurück, studierte Theologie und gründete eine Gemeinde für Menschen, die in keine andere Kirche passten: Homosexuelle, T...

Mehr von Sternstunde Religion

Mehr aus Sternstunde Religion

Auch interessant