01.01.20152515 Ansichten

Religion, abgrundtief humorvoll: Hans Conrad Zander

Mal Komödie, mal Tragödie, auf jeden Fall Theater. So sieht der 1937 in Zürich geborene Hans Conrad Zander die Religion. Mit Humor und Ironie nähert er sich denn auch seinem Objekt der Begierde. Zum Jahresauftakt ist der katholische Querdenker zu Gast bei Norbert Bischofberger.

Mehr von Sternstunde Religion

Mehr aus Sternstunde Religion

Auch interessant