12.05.20132041 Ansichten

Unterwegs zu Richard Wagner - eine religiöse Spurensuche

Was hat Richard Wagner mit Religion zu schaffen? Viel - seine Opern und Schriften zeigen seine Ambivalenz gegenüber dem Christentum, seine Begeisterung für den Buddhismus und Verachtung des Judentums. Mit «Parsifal» entwirft er gar eine neue Religion. Eine Quasi-Religion? Einen Religionsersatz?

Mehr von Sternstunde Religion

Mehr aus der Sendung

Auch interessant