SBB versinkt in Schulden und Achterbahn-Crash am Oktoberfest

Die unwichtigsten News der Woche, dieses Mal präsentiert von Jozo Brica. Ja, der Jozo Brica, der vergangene Woche einen Swiss Comedy Award gewonnen hat. Der Ruhm steigt ihm merklich zu Kopf, deshalb führt er sich um Studio auf wie ein Clown im Porzellanladen. Die Themen in dieser Ausgabe: Die SBB hat elf Milliarden Franken Schulden angehäuft und macht deshalb beim Bund die hohle Hand. Daddy Rösti schenkt ihnen jetzt mal eben eine Milliarde – oder umgerechnet für Normalsterbliche: vier Zweitklass-GAs. Auch ein SRF-Journalist zeigte sich grosszügig in der Zürcher Drogenszene. Und beim Oktoberfest gab es einen Achterbahn-Crash.

«Studio 404» liefert den wohl kaputtesten Wochenrückblick der Schweiz. Die Hosts kennen das Skript nicht, haben dafür aber absolute Handlungsfreiheit bei der Inszenierung der Show. So entsteht ein Kräftemessen für eine Generation, die sich zwischen Boomer-Träumen und düsterer Zukunft verloren fühlt.

20.09.20238 Minverfügbar bis 31.12.2100
Mehr von Studio 404

Mehr aus "Studio 404"

Auch interessant