Asbest-Opfer können doch auf Schadenersatz hoffen

UT11.03.20143 Min

Der Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg hat ein aufsehenerregendes Urteil gefällt: bei Asbest-Opfern ist eine Verjährungsfrist von 10 Jahren unzulässig. Das heisst, Angehörige können wieder auf Schadenersatz hoffen. Mit Einschätzungen von Frédéric Krauskopf, Spezialist für Verjährungsfragen...

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant